Anlässe im Negropont



Schmutziger Donnerstag

Schmutzig oder schmotzig bedeutet in den alemannischen Dialekten „fettig, feiß“. Und mit dem Schmotzigen Donnerstag (auch Schmotziger Dunschtich oder Schmotziga Dorschdich) beginnt in der schwäbisch-alemannischen Fastnacht die eigentliche Fastnachtszeit.

Es ist der Donnerstag vor Aschermittwoch, also vor Beginn der Fastenzeit. Dieser Donnerstag war auch der letzte Schlachttag vor Ostern und bot vor dem kirchlich verordneten Fleischverzicht nochmals die Gelegenheit, ausgiebig zu schlemmen.